Unsere Mission: Digitale Sicherheit rund um den Globus

Unsere Mission ist digitale Sicherheit, weltweit. Deswegen bieten wir IT-Sicherheitslösungen an, die durch ihre Einfachheit und Funktionalität sowohl für Anfänger als auch für Digital Natives leicht zugänglich – und umgehend, unkompliziert anwendbar sind.

cyan arbeitet 24/7, um die Sicherheit von Millionen Internetnutzern auf der ganzen Welt sicherzustellen. In mehr als 200 Datencentern laufen 23 erprobte, teils patentierte Analysemethoden rund um die Uhr.

Alle unsere Mitarbeiter fühlen sich der cyan-Mission verpflichtet: weltweit für digitale Sicherheit zu sorgen. Das ist für uns alle mehr als ein Job. Es ist eine Aufgabe, in die wir unsere ganze Energie, unser Wissen und unsere Erfahrung stecken. Und wir wissen: Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir mehr bieten als innovative Technologien, leistungsstarke Datencenter und konkurrenzfähige Produkte. Wir müssen mit unseren Sicherheitslösungen diejenigen Menschen erreichen, die tagtäglich das Internet nutzen – zu Hause, auf dem Weg in die Arbeit und in der Freizeit.

Internationale Patente treffen auf intuitive Bedienbarkeit

Daher investieren wir sehr viel, um unsere Sicherheitslösungen so funktionell und einfach wie möglich zu gestalten. Selbst Internet-Neulinge sollen mit unseren Produkten intuitiv zurechtkommen, ohne unverständliche Gebrauchsanweisungen lesen zu müssen oder durch die Komplexität zusätzlich verunsichert zu werden. Digital Natives bis hin zu IT-Experten wollen wir durch die technische Überlegenheit unserer Algorithmen überzeugen.

Auf diese Zahlen sind wir stolz

  • Analyse in Echtzeit in weltweit mehr als 200 Datencentern
  • 23 Analysemethoden von cyan, deren Wirksamkeit erprobt wurde
  • Monatlich mehr als 1.000 Milliarden analysierte Requests
  • Alle 4 Stunden weltweite Updates der mehr als 250 Millionen Datenbank-Einträge
  • Tausende Personenstunden jährlich für die Entwicklung von Artificial Intelligence (AI)
  • Zahlreiche Kooperationen mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und Unternehmen

Intensive Forschung auf dem Stand der Technik sichert uns den Vorsprung

Es gibt kaum ein Feld, das sich so rasant entwickelt wie digitale Kommunikation. Täglich gibt es neue Technologien – und täglich entstehen neue Cyber-Bedrohungen. Damit wir Cyber-Kriminellen immer einen Schritt voraus sind, betreiben wir ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Sopron, Ungarn,  und unterhalten enge Verbindungen zu Universitäten, internationalen Instituten und Experten aus dem Finanzdienstleistungsbereich. Das sichert uns den entscheidenden Vorsprung, auch gegenüber unserem Mitbewerb. 

Kontaktieren Sie uns: Wir berichten Ihnen gern im persönlichen Gespräch, was wir tun, um die digitale Welt sicherer zu machen! 

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!