Clean Pipe DNS

Unsere „Clean Pipe DNS“-Lösung identifiziert und filtert illegalen Content direkt im Netz des Mobilfunkers. So sparen Sie spürbar Traffic (und Kosten). Erweitert um Spezialkomponenten können Sie Ihren Kunden zudem ein wertvolles Privacy-Produkt bieten.

Wir schützen Ihre Datenverbindungen und helfen Ihnen gleichzeitig dabei, Geld zu sparen

Bei zahlreichen Requests werden schädliche oder sogar illegale Informationen ausgeliefert, die über den Kundenstock zusammengerechnet viele Terabyte ausmachen können – Traffic, den ein MVNO seinem Provider (MNO) üblicherweise bezahlen muss. Auch MNO betrifft das, die im „national Roaming“ Traffic zukaufen müssen. Mit unserer einzigartigen, netzintegrierten „Clean Pipe DNS“-Lösung können Sie diese Kosten einsparen und ziehen gleichzeitig ein Sicherheitsnetz in Ihre Datenleitungen ein: Illegale Daten wie Phishing, Malware und Viren können ebenso herausgefiltert werden wie Pop-ups oder unerwünschte Werbung.

Für Ihren Kunden ändert sich das Nutzungserlebnis nicht, es wird durch schnellere Performance höchstens besser. Wollen Sie noch mehr Sparpotenzial nutzen, so können Sie weitere Filter einsetzen, um beispielsweise Werbung herauszufiltern. Abhängig von den besuchten Websites werden Ihre Kunden diesen Unterschied wahrnehmen – und viele werden es Ihnen danken, da ihnen von ihrem Datenguthaben mehr für erwünschte Inhalte bleibt. Dadurch können sie mehr Daten für sich selbst verbrauchen und genießen zudem ein höheres Level an Privatsphäre im Internet. 

Wir helfen Ihnen als Mobilfunkbetreiber, die Traffic-Kosten spürbar zu reduzieren

  • Deutliche Kostenersparnis: Sparpotenziale durch Vermeidung von illegalen Traffic nutzen
  • Höhere Sicherheit: Daten „clean“ an die Endgeräte ausgeliefert
  • Bessere Performance: durch schlankere Datenströme schnelle Performance beim Kunden 
  • Roll-out zweistufig möglich: ohne Provisioning für den gesamten Kundenstock oder als Privacy-Zusatzpaket für Endkunden 
  • Kein Download für Endkunden: integriert in Ihre Infrastruktur

Perfektes Feature für Mobilfunkunternehmen und Internet-Service-Provider

Beim Traffic sparen und dabei ein einzigartiges Zusatzservice anbieten

Mit der „Clean Pipe DNS“ von cyan können Internet-Service-Anbieter – MNO, MVNO und auch Festnetzanbieter – einen Zusatzservice bieten, den bisher nur OTT-Player anbieten konnten: Auf Basis unseres patentierten Filtering-Systems haben wir ein Produkt entwickelt, das entscheidend zum Erfolg Ihres Geschäftsmodells beitragen kann. Nahtlos integriert in Ihre BSS/OSS-Plattform, filtert das „Clean Pipe DNS“ Daten heraus, die Ihr Kunde für ein optimales Nutzungserlebnis nicht braucht und häufig auch nicht will. Die vielen Kilobytes, die so eingespart werden, summieren sich zu beachtlichen Datenmengen, die Sie bei Ihrem Provider ansonsten bezahlen müssten. Zugleich schützt das Feature Ihre Kunden vor Bedrohungen aus dem Internet wie Phishing-Attacken oder schädlicher Software. 

Unser konkurrenzloses „Clean Pipe DNS“ ist perfekt auf die BSS/OSS-Plattform unserer Tochterfirma I-New abgestimmt. Sie lässt sich aber auch problemlos und ohne großen Aufwand in jeder anderen MNO- oder MNVE-Plattform implementieren.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!